Michelle's Page

Robbie Williams im Olympiastadion, 01.08.06:

Am ersten August 2006 war es endlich soweit, Robbie!!! Ich fuhr irgendwann um neun Uhr morgens mit der S- und U-Bahn zum Olympiapark. Dann musste ich erst mal einen Marathon durch den Park machen, bis ich endlich den richtigen Eingang des Olympiastadions gefunden hatte. Dann saß ich um 10 Uhr morgens (übrigens mit meiner Mom, ich finds echt cool, dass die das mitgemacht hat!).... Irgendwann eine halbe Stunde später springen die anderen alle wie von der Tarantel gestochen auf und rennen nach vorne- wir mit. Durch den Run nach vorne sind wir um einiges weiter nach vorne gekommen. Wir standen direkt vor dem Gitter des Einlasses. Ich konnte schon auf den Rasen und auf die Bühne gucken. Dann hatte ich noch 6 Stunden vor mir um beim warten zu verschimmeln. Das ging eigentlich ganz fix um, hatte nämlich echt nette Leute neben mir gehabt! Unten im Stadion machten die den Soundcheck, leider waren nur die Backgroundsängerinnen auf der Bühne. Irgendwann hab ich mich auch mal durch die Menge gedrängt um aufs Klo zu gehen- ich sag nur: 1 Dixiklo und mindestens zu der Zeit 10.000 Leute! Irgendwie habe ich die 6 Stunden dann rumbekommen und um Punkt 16 Uhr ging der Einlass los. Totales Gedrängel, die Leute von hinten haben uns alle noch weiter nach vorne geschoben, so, dass wir wie an der Gittertür klebten und fast wie durch nen Fleischwolf gepresst durchgequetscht worden sind! Dann haben die endlich auf gemacht, ich musste das Tix zeigen und die haben mir mal eben in die Tasche geguckt ( Die Digi hatte ich aber in der Hosentasche, hehe). Dann sind wir durch- dann hieß es nur noch RENNEN. Wir mussten ja erst mal die Tribühnen runter- also mindestens 300 glitsche Treppenstufen (Hab ja ganz vergessen, es hat die ganze Wartezeit geschüttet wie aus Eimern!!!). Ich denke, wir sind schon ziemlich schnell gelaufen, die Secs haben uns angehalten, wir sollten ja nicht so schnell laufen (sonst würden wir ja auf die Fresse fallen...). Meine Mutter hatte sogar extra ihre Schuhe ausgezogen um schneller zu sein. Dann sind wir über den abgedeckten Rasen gesprintet. Wir haben es dann so ca. in die 2-3 Reihe geschafft. Dann kamen die Vorbands: Orson- die waren soooooo cooooooooooll. Dann noch Basement Jaxx, die waren auch gut. Gegen 20:30 Uhr ging es dann endlich los! Feuerwerk, die Böller gingen 50m in die Luft hoch! Direkt vor uns an der Bühne gingen immer so Feuerfontänen in die Luft, man man man, was waren die warm, da fühlte man sich immer für den Augenblick wenn die in Höhe sprühten, man wäre aufm Grill gelandet. Dann schoss Cheffe endlich ausm Boden- 70.000 Leute rassteten aus! Es war einfach geil. Bei Let me entertain you bouncte das ganze Stadion! Es war einfach sooooooo geiiiiiiiiiil! Als es dann zu Ende war leerte sich das Stadion eigentlich ganz schnell, hätte ich nicht gedacht... es sind immerhin 70.000- ein ganzes Fußballstadion. Wir sind halt quer durch den Innenraum und dann die Tribüne hoch (siehe Foto). Das ging schnell, vielleicht 5 Minuten, mehr nicht! Dann trotteten wir mit den ganzen anderen Fans durch den Olympiapark, auf dem Weg zur U-Bahn. Als wir dann angekommen sind, haben wir uns doch sofort entschieden, uns irgendwie ein Taxi aufzutreiben, denn die Treppe zum U- Bahnschacht war total vollStellt euch vor, wir haben nach 5 minuten ein Taxi bekommen!!!!! Das haben wir einfach mitten auf der Straße angehalten und mal gefragt, typisch meine Muter Jedenfalls, egal was es ist, sei es Wetten dass, TV Total, eine Album Reliseparty oder ein Konzert, ich bin dabei!!!

Hier einmal die Fotos:

Das bin ich beim warten vor dem Stadion (Hab ich mich extra in die Richtung zu den Leuten hingesetzt, damit die da alle drauf sind) Das Foto hat meine Mom gemacht, man sieht es^^... die eine Nette da hinter mir in der Schlange hat en Williams-T-Shirt an...

Das war beim warten, mit all den netten

Robbieleute

Die Bühne- die zwei Türme oben..schön

Robbie und Jonny

Hier ein kleines Filmchen von Robbie und Jonny

nochmal die Zwei..

Mal nur Jonny...

Die Bühne und Nil Tailor an der Guitarre..

Robbie im doofen Trainingsanzug bei

Angels...

Nochmal...

Zum Schluss als wir rausgingen hab ich

noch ein Foto gemacht...

Und die Bühne von hinten....

News


Am 19.01.07 schulfrei
Gratis bloggen bei
myblog.de